FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

3. Spieltag

FV Dresden 06 - Post SV Dresden 1:3 (1:0)

Zum heutigen Heimspiel empfingen wir die Jungs von Post Dresden. Nach guter Trainingsleistung und leicht veränderter Aufstellung starteten wir recht ansprechend in die Partie. Bereits nach vier Minuten konnten wir das 1:0 erzielen. Das gab den Jungs noch einen extra Schub Selbstvertrauen und somit entwickelte sich ein sehr munteres Spiel. Defensiv konnten wir viele Angriffe des Gegners rechtzeitig unterbinden und selbst einige gute Offensiv- Aktionen daraus machen. Die Jungs hängten sich richtig rein. Zweikämpfe wurden gesucht, angenommen und gewonnen. Nur vorm Tor wollte es nicht klappen. Ein weiterer Treffer wäre nicht unverdient gewesen. Mit der knappen Führung ging es dann auch zur Pause.

Das die erste Hälfte viel Kraft gekostet hat, machte sich dann nach Wiederanpfiff bemerkbar. Die Konzentration lies etwas nach und das legte sich auch auf unser Spiel nieder. Gedanklich waren die Jungs immer einen Schritt hinterher. Nach einem Stellungsfehler in der Abwehr, konnte der Ausgleich leider nicht mehr verhindert werden. Noch in Gedanken versunken nach dem Ausgleich, fiel auch schon der Führungstreffer für die Gäste. 1:2 nach 43 Minuten.

Lobenswert an dieser Stelle ist die Moral der Jungs. Mit Willen und Kampfgeist kamen wir noch einmal zurück ins Spiel. Einige gute Möglichkeiten nach Eckbällen und sehenswerten Spielzügen hätten den  Ausgleich verdient gehabt. Doch das Runde ging nicht in das Eckige rein. Zu allem Pech im Angriff, kam dann 10 Minuten vor Ende noch das 1:3. Weitere Bemühungen doch noch den Anschluss zu erzielen, blieben leider ohne Erfolg.

 

Tore: Lucas M-V. 1:0 (4´), 1:1/ 1:2/ 1:3 (41´/43´/50´)

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel