FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

7. Spieltag

TSV Reichenberg-Boxdorf 1 - FV Dresden 06 2:1 (1:1)

Wir hatten uns für das Spiel viel vorgenommen und konnten das Spiel auch von Anfang an sehr ausgeglichen gestalten. In der 10. Minuten waren wir jedoch zu weit weg von unserem Gegner, so dass dieser recht ungestört schießen konnte und der Ball dann auch noch unglücklich ins Tor abgefälscht wurde. Die Jungs haben aber weiter an sich geglaubt, so dass Tim kurz vor der Halbzeit nach einer schönen Aktion vom Roger ausgleichen konnte.

Besonders positiv hervorheben möchten wir, dass die Jungs im zweiten Abschnitt durch ein gutes Zusammenspiel über die Außen den Ball nach vorn gebracht haben. Leider fehlt uns vor dem Tor dann noch die letzte Konsequenz um auch einmal deutlich mehr als ein Tor zu erzielen. Nach einer Ecke für den Gegner ging ein Flachschuss aus 15m an „Freund und Feind“ vorbei ins Tor. Am Ende war es sehr schade, dass sich die Jungs für ein gutes Spiel nicht auch mit einem positiven Ergebnis belohnen konnten.

Als kleines Fazit der Quali-Runde bleibt festzuhalten, dass die Jungs schon Schwierigkeiten hatten mit dem deutlich körperbetonteren Spiel in der D-Jugend, unsere Chancen nicht so gut genutzt wurden, aber eine spielerische Entwicklung in den letzten Spielen zu erkennen ist.

Spieler: Felix, Leon, Lucas M-V, Elias, Lucas F., Lajos, Bruno, Tim K., Roger, Tim H., Niclas

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel