FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Unentschieden gegen Verkehrsbetriebe

FV Dresden 06 Laubegast – SG Verkehrsbetriebe 3:3 (2:1)

Gegen unsere Gäste von der anderen Elbseite, die SG Verkehrsbetriebe, sollten heute die ersten Punkte eingefahren werden. Seit langer Zeit endlich mal wieder fast alle Spieler an Bord, kamen wir in der ersten Halbzeit recht gut ins Spiel rein. Wir konnten den Gegner mit guten Spielzügen in Schach halten und uns einige Chancen heraus spielen. Den ersten Treffer der Partie erzielten jedoch die Gäste. Ein abgefälschter Schuss rollte zum 0:1 über die Linie. Die Jungs ließen sich dadurch aber nicht beirren, sondern spielten munter weiter noch vorn. Ein direkt verwandelter Freistoß führte zum verdienten Ausgleich. Nach einem wunderbaren Spielzug in Minute 20 erhöhten wir sogar auf 2:1. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Spiel im Griff. - Pause -

Zu Beginn der zweiten Halbzeit machten die Jungs da weiter, wo sie aufgehört hatten und wir bauten die Führung auf 3:1 aus. Die vielen Laufwege zeigten nach 40 Minuten so langsam ihre Wirkung. Die Beine wurden schwer und die Gäste kamen wieder besser ins Spiel. Nur selten konnten wir für Entlastung in der Defensive sorgen. Pässen in die Spitze fehlte die Genauigkeit und die Konzentration lies nach. Nach gut 40 Minuten mussten wir dann den 3:2 Anschlusstreffer hinnehmen. Geprägt von diversen Zweikämpfen vergingen die nächsten Minuten mit einigen Unterbrechungen. Nach einem Wechsel beim Gegner lief uns der eingewechselte Spieler im Rücken der Abwehr davon und markierte den 3:3 Ausgleich zehn Minuten vor dem Ende. Mit Wut im Bauch versuchten wir doch noch einmal zurück zu kommen, aber leider ohne Erfolg.

Unterm Strich steht ein 3:3. Man kann geteilter Meinung sein, ob das für uns ein Punktgewinn oder zwei verlorene Punkte sind. Im nächsten Spiel muss dann zwingend ein Dreier her!

 

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel