FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Souveräner Heimsieg gegen TSV Pulsnitz 1920

FV Dresden 06 - TSV Pulsnitz 1920 5:0 (3:0)

Nach den letzten vier Spielen gegen Gegner aus der oberen Tabellhälfte kam mit Pulsnitz der Tabellenletzte an die Steirische Straße. Ein Dreier sollte Pflicht sein , so die einhellige Meinung aller. Doch die Trainer warnten vor dem Gegner, der die letzten Spiele mit überraschenden Ergebnissen aufwartete. So dauerte es auch 20 Minuten, bis unser Team ins Spiel fand.
Vorher gab es nicht genügend Ordnung im Mittelfeld und zu viele, einfache Ballverluste bei der Annahme oder im Spiel nach vorn gegen einen Gegner, der mit einer Fünfer-Abwehr uns das Tore schießen erschwerte.  In der 21. Minute war es Heidi´s verdeckter Drehschuss, der sich als "Dosenöffner" erwies. Danach lief das Spiel ansehnlich fast nur in eine Richtung und am Ende war der Sieg auch in der Höhe verdient. Spielerisch eine starke Leistung, auch wenn nicht immer geklappt hat.
Danke sagen wir an die C-Jugend-Spieler Max, Cedric und Leonardo, die uns stark unterstützt haben.
In 14 Tagen geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Niesky, ein Punktgewinn sollte drin sein - das ist das Ziel. Lasst uns an seiner Verwirklichung im hart Training arbeiten.

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel