FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

19. Spieltag

FV Dresden 06 – SG Weixdorf 1:5 (0:4)

Die Hoffnung auf ein ordentliches Spiel zerplatze wie eine Seifenblase angesichts der Leistung unserer Mannschaft. Es standen zwar nominell 8 Spieler auf dem Platz, aber keiner zeigte sich in Normalform. So kam Weixdorf zu ganz einfachen Toren, da eine Gegenwehr seitens des Heimteams nicht stattfand. Zu allem Überfluss vergeigten wir durchaus gute Möglichkeiten durch Nick, Cedric oder Joel.

In der Pause mussten die Spieler richtig wachgerüttelt werden. Daniel Bludau fand die richtigen Worte, denn der zweite Abschnitt endete 1:1 aus Laubegaster Sicht. Vieles wurde besser gemacht, vor allem kam Weixdorf nicht mehr so frei zum Abschluss. Leider konnten wir nur einen Treffer durch Cedric erzielen. Beim konzentrierten Ausnutzen der Chancen wäre durch aus ein 2:5 oder 3:5 möglich gewesen.

Wie in vielen Spielen der Saison, nur eine ansprechende Halbzeit langt in dieser Spielklasse nicht.

Unser Team heute:
Tor: Tim Simon,
Abwehr: Leonard Würfel, Linus Richter, Charlie Rietz, Tobias Mehnert
Mittelfeld: Joel Großer, Cedric Bludau, Moritz Pfitzner
Angriff: Willi Müller, Nick Stumpe, Thorben Leitte

 

 

Sponsoren

Facebook

Tabelle