Ehrlicher Fußball aus Laubegast …

Was mit einem gelungenen Auftritt unserer neuen E3 auf dem letzten Hartplatz von Dresden beim Kinderfestival in Gittersee gegen den Gastgeber und den SV Helios begann, fand seine Fortsetzung in einem überzeugenden Auftritt unserer B beim 3:1 Erfolg gegen Zschachwitz und seinen krönenden Abschluss beim Kinderfestival unserer E1 beim FV Süd-West.

TSV Rotation, FV Dresden Süd-West und SSV Turbine – namhafte Gegner, gegen die es zu bestehen galt.

Gegen eine Rumpfmannschaft von Rotation (lediglich 1 Wechsler) ließen die Laubegaster gar nichts anbrennen. Am Ende stand ein ungefährdetes 5:0.

Gegen den Gastgeber war es ein Geduldsspiel, wir taten uns lange schwer, aber letztlich konnten wir das Spiel mit 4:1 für uns entscheiden.

Zum Schluss galt es Revanche für die 2:3 Niederlage vom letzten WE gegen Turbine zu nehmen. Was für ein Auftritt. Wer bedenkt, dass bei einer Tordifferenz von mehr als 3 die zurückliegende Mannschaft einen zusätzlichen Feldspieler einwechseln kann, der weiß das Ergebnis von 8:2 für Laubegast umso höher einzuschätzen.

Unsere Abwehr (Otto und PE) sowie die Torhüter Felix und Niclas standen so sicher wie die Bank von England. In unserer Offensive konnten sich alle Jungs als Torschützen auszeichnen. Die Arbeit der letzten Jahre hat sich ausgezahlt. Die Stimmung und die Laune waren ausgelassen, zu Recht …

Es spielten: Bennet (3), Elias (4), Felix (1), Hugo (2), Lukas (2), Moritz (2), Niclas (2), Otto und PE

Zurück