FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

7. Spieltag – Finale in der Qualirunde…

FV Dresden 06 - FV Löbtauer Kickers 0:2 (0:0)

Zum Abschluss kam der Tabellenführer auf unseren heimischen Platz. Die Jungs sollten ohne Druck das Spiel bestreiten. Gegen einen übermächtigen Gegner zählte nur eines, so gut wie es geht dagegen zu halten und vielleicht das Wunder doch noch zu schaffen.

 

Die Mannschaft spielte befreit auf, erspielte sich Chancen um Chancen. Auch hinten stand die Abwehr sicher und unser Torwart hielt was er konnte. Leider scheiterten wir wiedermal an unserer Chancenverwertung. So ging eine kurzweilige 1. Halbzeit mit 0:0 zu Ende. In der 2. Halbzeit ging es bis zur 50. Minute so weiter. Leider sollte der Ball nicht in des Gegners Tor landen. Die zum Ende immer stärker werdenden Kickers nutzen einen schnellen Konter zum 1:0. Ein temporeiches und kämpferisch alles forderndes Spiel mussten die Jungs am Ende noch aus den Händen geben und konnten trotz allem nicht mehr dagegenhalten, sodass der Gegner kurz vor Ende das 2:0 erzielte.

 

Fazit:  Eine Quali mit Höhen und Tiefen.  In Anbetracht der Neuzusammenstellung der Mannschaft und damit mangelnden Erfahrung in einer neuen Altersklasse trotz vieler vergebenen Chancen, unnötig liegengelassene Punkte, eine gute Quali, welche die Erwartungen übertroffen hat. Wir als Trainer sind uns sicher, dass wenn wir unser Chancenverwertung in den Griff bekommen, in der nächsten Runde ganz oben mitspielen können und werden.

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel