FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Ein turbulentes Spiel mit vielen Höhen und genauso vielen Tiefen.

FV Dresden 06 - Dresdner SC 4 6:6 (1:3)

Wir hatten heute Felix als Gast bei uns im Tor, da unsere beiden ausgefallen sind, worüber wir dankbar waren. Er konnte beide jedoch nicht ersetzen. Hatte aber auch einige gute Momente, so dass er uns im Spiel gehalten hat.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Zuordnung und der  körperlichen Überlegenheit seitens der Gegner stand es schnell 3:0 bis zur Halbzeit konnten wir noch das 1:3 machen und hatten den Gegner ganz gut im Griff. Chancenverwertung unserer Kids war aber leider desolat und der Torhüter ein Magnet. Es war noch nichts verloren trotz Rückstand.

 

Dann kam leider unsere berüchtigte viertel Stunde Schlaf gleich zu Anfang Halbzeit 2. Zack viel das 1:4 im weiteren Verlauf hatten wir Glück das der Gegner dann die Seuche wie wir in der ersten Halbzeit am Fuß  hatte und konnten auf 2:4 verkürzen. Danach begann dann ein Reger Schlagabtausch mit vielen unkontrollierten Pässen und Schüssen auf beiden Seiten. In Folge fielen 2:5 3:5 und 3:6.

Durch ein paar mutige Wechsel (waren heute alle nicht ganz auf der Höhe) konnten die Kids sich dann in den letzten 3 Minuten mit "dreckigen Toren" wenigsten noch den Punkt erkämpfen.

 

Das Ergebnis ging dann auch für beide Seiten so in Ordnung. Auch wenn wir uns mehr erhofft hatten.

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel