FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

A-Jugend mit weißer Weste zu Hause

FV Dresden 06 - Hainsberger SV 2 : 0

Das 4. Saisonspiel stand auf dem Programm und bereits das dritte zu Hause. Gegner war der Hainsberger SV. Bisher ein unbekannter Gegner, da sie territorial eher der Mitte-Staffel zugeordnet sein sollten. Sei es drum, allen Beteiligten war unter der Woche klar sportlich gibt es diese Saison keine Absteiger. Durch den Rückzug des DSC spielt die LK-Ost mit hoffentlich neun Mannschaften die Saison zu Ende.

Die 06er behielten über die gesamte Spielzeit das Kommando und konnten nach Belieben das Geschehen dominieren. Hainsberg versuchte bis auf die letzten zehn Minuten das eigene Tor zu verteidigen, ohne dabei gefährliche Konter zu fahren. So blieb es maximal ein mittelmäßiges Landesklassespiel für eine A-Jugend von beiden Seiten. Das erste Tor durch Carlo in der 28. Minute resultierte aus einer schönen Vorarbeit von Dennis und psychologisch nicht unwichtig, markierte Maurice mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 45. Minute den Halbzeit-und gleichzeitigen Endstand.
Torchancen erarbeiteten sich die Laubegaster, nur der letzte Wille den Ball über die Linie zu drücken fehlte an diesem Tag. Defensiv arbeiteten alle Feldspieler sehr engagiert, so dass unser Torwart nicht ein einziges Mal ernsthaft auf die Probe gestellt wurde.

So steht man als Aufsteiger nach 4 Spielen mit 9 Punkten und der besten Abwehr auf einem respektablen 3. Tabellenplatz. 

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel