FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Einspielen für die HSM

Das zweite Hallenturnier stand auf dem Plan, der Neujahrscup des SV Sachsenwerk. Nur ein Hallentraining konnten wir absolvieren. Über unsere Leistungsfähigkeit konnte nur spekuliert werden.

 

Gegen RB starteten wir ins Turnier. Das Spiel war ein Spiegelbild des Punktspiels. Gefühlte 99% Ballbesitz, ausreichend Chancen, die durch einen starken gegnerischen Torwart zunichte gemacht wurden, und so steht am Ende lediglich ein 1:0 (Treffer durch Tito). Im zweiten Spiel hieß der Gegner TSV IFA Chemnitz. Ein vorsichtiges Abtasten zweier gleichwertiger Mannschaften. Erik H. brachte uns mit 1:0 in Führung. Aber der Gegner setzte uns zunehmend unter Druck. Eine starke Lena hielt uns im Spiel, konnte aber weder den Ausgleich noch den Treffer zum 1:2 fünf Sekunden vor Ultimo verhindern. Im Spiel drei ging es gegen den Turnierfavoriten, die Mannschaft vom FV Blau-Weiß Zschachwitz, um den Einzug ins Halbfinale. Ein Sieg mit zwei Toren Differenz musste her. Leichte Fehler ließen uns ins Hintertreffen geraten. Am Ende ein deutlicher 0:4. Wie schon beim Turnier in Klotzsche ging es ins Spiel um Platz 5. Der Gegner kam aus Freiberg vom BSC. Einige Umstellungen in der Aufstellung und wir „spielten“ Fußball. Der Ball und damit der Gegner wurden laufen gelassen, Chancen herausgespielt. Eric S. sowie der zweifache Torschütze Joel krönten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Eine Vorstellung auf die sich aufbauen lässt. Nun gilt es bei der HSM zu bestehen. Die Gegner heißen: Soccer for Kids, SG Striesen, Radebeuler BC und SG Weixdorf.

 

Es spielten: Lena, Eric S. (1), Erik H. (1), Jaron, Joel (2), Oscar, Tito (1)

 

PS: Aufgrund ihrer starken Leistungen zwischen den Pfosten wurde unsere Lena ins All-Star-Team gewählt - Glückwunsch

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel