FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Ein Torfestival …

FV Dresden 06 - SC Borea Dresden II 9:6 (3:4)

… in einem ausgeglichenen Spiel.

Im April macht das Wetter was es will und so kam gefühlt der Winter zurück. Vom Beginn an entwickelte sich eine spannende, ausgeglichene Partie auf Augenhöhe. Doch speziell in Durchgang eins konnte man stellenweise die Verunsicherung unserer Mannschaft fühlen. Auffälligster Akteur in Halbzeit 1 – Eric S. – nicht nur auf Grund seiner zwei Tore. Er rackerte und kämpfte in vorderster Front und hielt unsere Mannschaft im Spiel.

Mit einem 3:4 ging es in die Pause.

Ein paar Umstellungen innerhalb der Mannschaft und der Ball begann zu rollen. Nun agierten Finlay und Friedo in vorderster Front und innerhalb von zehn Minuten wurde aus einem Rückstand eine 7:5 Führung. Endlich wendeten die Kinder das im Training erlernte im Spiel an. Sie hatten Spaß am Spiel und so kam der Schlusspfiff viel zu früh.

Nach dem Schlusspfiff herrschte einfach Freude pur bei den 06ern und ihrem treuen Anhang.

Fazit: nun ist so viel Lob über die Mannschaft gekommen, so muss trotz allem eine Kritik notwendig - unsere Chancenverwertung ist nach wie vor ausbaufähig.

Man of the Match – die ganze Mannschaft …

Es spielten: Lena, Eric S. (2), Erik H., Finlay (2), Friedo (3), Jaron (1), Joel (1), Oscar, Simo

 

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel