FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

A-Jugend gewinnt das vierte Auswärtsspiel in Folge

Hainsberger SV - FV Dresden 06 0:4 (0:3)

Am Sonntag musste unsere älteste Nachwuchsmannschaft nach Freital zum Hainsberger SV.

Auf dem sehr engen Kunstrasen, der die Mindestmaße wohl nur mit zwei zugedrückten Augen einhält, spielten die 06er von Anfang an sehr konzentriert. Folgerichtig führte der Gast nach gut 25 Minuten mit 3:0. Ein Eigentor und zwei schön herausgespielte Tore brachten die beruhigende Halbzeitführung.

In Halbzweit sahen die Zuschauer kein verändertes Bild. Laubegast mit wesentlich mehr Ballbesitz und mehr Aktionen Richtung gegnerisches Gehäuse. Lediglich der Treffer fehlte. Tom im Tor wurde in den 90 Minuten zwei Mal ernsthaft geprüft und parierte mit großartigen Reflexen. Sonst stand die Verteidigung um Gregor, Dennis und Tille gewohnt sicher und ließ nichts anbrennen. In der 70. Minute erläuft sich Jonathan einen gut getimten Ball von Kaisi und konnte nur regelwidrig gefoult werden. Da der halbe Platz aus den beiden Strafräumen bestand, gab es folgerichtig Strafstoß. Der gefoulte trat selber an und vollendete mit seinem zweiten Tagestreffer zum 4:0, was gleichzeitig der Endstand war.

Ein großer Dank den B-Jugendlichen, die wie gewohnt sehr souverän agierten und bereits jetzt ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft sind.

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel