FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

A-Jugend wird vorzeitig Meister

FV Dresden 06 gg SpG Weißig/Neugersdorf 2. 2 : 1

Unsere A-Jugend hat sich mit einem 2:1 Heimerfolg gegen die Spielgemeinschaft Weißig/Neugersdorf die vorzeitige Meisterschaft der Landesklasse Ost gesichert.

 

Die ersten 15 Minuten merkte man den Blau-Gelben die Nervosität an. Gegen den Ball fehlte die Grundspannung, die gegen solch einen Gegner nötig ist und der Ball in den eigenen Reihen wurde zu schnell hergegeben. Die Laubegaster hätten sich über einen zwei Tore-Rückstand nach 20 Minuten nicht beschweren dürfen. Folgerichtig, auch wenn es nach einem Standard war, gingen die Weißiger nach 25 Minuten in Führung.
In der Folgezeit attackierten die 06er eher und kamen besser ins Spiel. Zwei Halbchancen wurden noch liegen gelassen, doch ein schöner Angriff über Gregor und Olli fand in Person von Dome den richtigen Abnehmer. So ging es mit einem 1:1 in die Pause.


In Halbzweit zwei zogen sich die Gäste etwas weiter zurück und die Heimelf übernahm nun das Kommando auf dem Platz. Viel Ballbesitz und drei hochkarätige Chancen wurden nicht genutzt, so dass es zu jeder Zeit spannend auf dem Platz war. Erwähnenswert ist die kontrollierte und sehr souveräne Vorstellung der Defensivreihe in den zweiten 45 Minuten. Dem Gegner wurden keine Räume geboten, um ihr Angriffsspiel aufzuziehen und die Angriffsbemühungen meist sehr zeitig beendet. In der 77. Minute das erlösende 2:1 durch Maurice. Auch in den letzten 15 Minuten kam der Gast nicht mehr gefährlich vor das Tor von Tom, so dass es beim 2:1 Sieg blieb.

 

Aufgrund der Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit ein knapper, aber verdienter Sieg. Mit diesem Sieg ist man als Aufsteiger aus der Kreisoberliga direkt wieder Meister der Landesklasse Ost, und dies bereits zwei Spieltage vor Schluss. Natürlich wollen unsere Jungs nicht nur als Meister, sondern auch als Aufsteiger in die Landesliga die Saison beenden.

Dazu müssen sich die Blau-Gelben mit dem Meister der Landesklasse Nord in zwei Relegationsspielen messen. Das Hinspiel findet am 23.06. in Leipzig oder Borna statt und eine Woche später dann das Rückspiel auf heimischen Geläuf.

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel