FV 06 Dresden Laubegast
Fußball

Ostsachsenmeister 1920 | Bezirkspokalsieger 1997, 2001 | Bezirksmeister 2001 | Sachsenmeister 2002

Aller Anfang ist schwer

RB Dresden - FV Dresden 06 Laubegast 1:6 (0:1)

… aber trotzdem erfolgreich.

Das erste Punktspiel unserer neu formierten F1 fand auf dem Hartplatz von RB statt.

Erik im Tor, Diego und Louis in der Abwehr, Jaron zentral sowie Bennet und Otto im Sturm, so wollten wir den Gegner „bespielen“. Die Nervosität und Aufregung der „jüngeren“ war deutlich zu spüren. Angeführt von den „älteren“ Diego, Jaron und Louis übernahmen unsere Jungs vom Anpfiff weg das Kommando. In der 5. Minute brachte Jaron unser Team in Führung. Mitte der 1. Halbzeit kamen auch Finlay, Karl, Leonas und Paulo zum Einsatz. Die Mannschaft ließ in Halbzeit eins keine Torchance des Gegners zu, verpasste es aber auch selber nachzulegen. Somit ging es mit einem 1:0 in die Halbzeit.

Finlay erzielte das 2:0, doch im Gegenzug schaffte RB den Anschluss. Das Spielgeschehen wogte nun hin und her. Mit Mann und Maus wurde das eigene Tor verteidigt. 2x Karl und 2x Louis stellten das Ergebnis am Ende auf 6:1.

Wenn auch spielerisch noch nicht alles zusammen lief, so wurde das Spiel letztlich über den Kampf entschieden. Allzu oft präsentierten sich unsere Spieler wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen, wurden die Positionen nicht gehalten. Gut, dass es dafür das Training gibt.

Es spielten: Bennet, Diego, Erik, Finlay, Jaron, Karl, Leonas, Louis, Otto, Paulo

PS: „Man of the Match“ – Diego – abgeklärt, mit Auge, nur das mit dem Schießen ins Tor, darf noch besser klappen

Sponsoren

 

 

 

 

 

Nächstes Spiel